Literaturverzeichnis Walserdialekt Prättigau-Davos

WIKINDX-Ressourcen

Michel-Jenny, Hans. "Schniiderhansi." Walservolch. Chur: Walservereinigung Graubünden, 1974. 210-12. 
Ressourcetyp: Betiteltes Buchkapitel
BibTeX-Zitierschlüssel: MichelJenny1974
View all bibliographic details
Kategorien: Erzählung
Schlagworte: Davos, Erzählung, Monstein, Walser, Walserdialekt
Urheber: Michel-Jenny
Verlag: Walservereinigung Graubünden (Chur)
Sammlung: Walservolch
Anhänge    
Biografie    Michel-Jenny Hans, Davos/Monstein (1897-1981) wuchs in Monstein auf und war Landwirt. Er engagierte sich für die Gemeinde Monstein, war 12 Jahre deren Fraktionspräsident und Mitglied des Grossen Landrats von Davos.

 

Zusammenfassung     
Die Erzählung Schniiderhansi handelt von einem Monsteiner Bauern, der überaus geizig war.
Anmerkungen     
Walservolch ist derzeit nur antiquarisch erhältlich. Ausserdem ist Schniiderhansi in der Davoser Revue, Jg. 49, 1974 Nr. 1 erschienen und in der Anthologie Läsiblüescht 2017. Diese ist bei der WVG und im Buchhandel zu haben. 2020 Marietta Kobald

Seine unpublizierte Schrift "Aus vergangenen Tagen" ist eine wertvolle Quelle zur Geschichte Monsteins um 1900. Was er erzählte und worüber er schrieb, stand häufig im Zusammenhang mit seinem Umfeld im heimatlichen Monstein.

wikindx 4.2.2 ©2014 | Gesamtzahl an Ressourcen: 355 | Datenbankabfragen: 51 | Scriptausführungen: 0.09497 secs | Stil: Modern Language Association (MLA) | Bibliographie: Wikindx Haupt-Bibliographie