Literaturverzeichnis Walserdialekt Prättigau-Davos

WIKINDX-Ressourcen

Rüedi, Christian. "Dr Wätterpricht." Walservolch. Chur: Walservereinigung Graubünden, 1974. 
Ressourcetyp: Betiteltes Buchkapitel
BibTeX-Zitierschlüssel: Redi1974
View all bibliographic details
Kategorien: Poesie
Schlagworte: Gedichte, Prättigau, Walserdialekt
Urheber: Rüedi
Verlag: Walservereinigung Graubünden (Chur)
Sammlung: Walservolch
Anhänge    
Biografie    Christian Rüedi-Zogg , Schichtführer Bündner Kraftwerke, geboren 1920 in Serneus, wohnte in Küblis, verstorben 2010.

Bekannt sein dürfte Rüedi für seine hochdeutsch verfassten und meist im Bündner Kalender veröffentlichten Sagen und Geschichten, wie Gauder und Casanna, Silvretta oder die Sage vom Kistenstein.

Zusammenfassung     
Rüedis Gedicht „D Wätterprognose“ oder „Dr Wätterpricht“ wurde 1971 in der Zeitung „Prättigauer & Herrschäftler“ und 1974 im Buch „Walservolch“ veröffentlicht.Ebenfalls in "Walservolch" veröffentlicht wurden die beiden Gedichte  "D Ewigkeit" und "Di aalt Stubauur".

Weitere etwa 30 Gedichte fanden sich zwischen 1960 und 1980 ebenfalls im P&H unter dem Pseudonym „X“, konnten aber eindeutig Rüedi zugeordnet werden. Ebenfalls zeichnet Rüedi mit grosser Wahrscheinlichkeit verantwortlich für fünf sogenannte Hengertgeschichten, welche in derselben Zeitung in den 1970er-Jahren gedruckt wurden unter dem Pseudonym „Us Schärlig im Blacktäbett“.

Anmerkungen     
Walservolch ist nur antiquarisch erhältlich.

Anfragen an WVG oder Marietta Kobald

wikindx 4.2.2 ©2014 | Gesamtzahl an Ressourcen: 355 | Datenbankabfragen: 49 | Scriptausführungen: 0.09881 secs | Stil: Modern Language Association (MLA) | Bibliographie: Wikindx Haupt-Bibliographie